über martin kemner

powered by WordPress Multibox Plugin v1.3.5

Martin Kemner

Herkunft

Geboren wurde ich 1961 in Dülmen
Ich bin 1,80m groß, habe grüne Augen und aschblondes/graues Haar.

Schul-, und Hochschulbildung:

Abitur 1981 am Clemens Brentano Gymnasium Dülmen,

Studium der Physik an der Uni Münster ( nicht beendet)

Schauspielausbildung:

Zwischen Oktober 1984 und Juni 1988 an der Hochschule für Musik und Theater Hannover (mit Diplom abgeschlossen).

Engagements:

Landestheater Detmold (’88-’91)

Stadttheater Trier (’91-’93)

Stadttheater Bremerhaven (’93-’95)

Gastengagements:

Staatstheater Hannover (87/88 und 98/99)

Tanztheater ,,Mind The Gap” (’89)

Eurostudio Landgraf (’95)

Stadttheater Bremerhaven (’96 bis 2007)

Staatstheater Oldenburg (2000)

Stadttheater Chemnitz (2000 & 2001)

Entertainment Concepts (’00-’02)

Theater im Fischereihafen (2001 -2002)

Fernsehen:

Studio Hamburg (’91)

Josefine Filmproduktion (’98)

Novafilm Fernsehproduktion (’03)

sowie verschiedene Radio- und Synchronproduktionen.

Regie:

Gib’ mir den Saft! (2004)

Im Herzen der Maschine (2005)

CHATROOM (2009)

Repertoire Theater

(Auszüge):

Landestheater Detmold

* Karl Moor (Schiller/Die Räuber)

* Christian Maske (Sternheim/Der Snob)

* Matti (Brecht/Herr Puntila und sein Knecht Matti)

* Volodja (Rasumowskaja/Liebe Jelena Sergejewna )

* Winston (Fugard/Die Insel)

Tanztheater MIND THE GAP Wuppertal

* Walter Klemmer (Jelinek/Die Klavierspielerin) UA

Stadttheater Trier

* Hänschen Rilow (Wedekind /Frühlingserwachen)

* Mick (Pinter/Der Hausmeister)

* Jupiter (von Kleist/Amphitryon)

* Karl (Horváth/Zur schönen Aussicht)

* Colladan (Labiche/Das Sparschwein)

* Hamlet (Shakesspeare/Hamlet)

Eurostudio Landgraf

* Louis (Kushner/Engel in Amerika 1. Teil)

Stadttheater Bremerhaven

* Jürgen (Tabori/Jubiläum)

* Alex (Burgess/A Clockwork Orange)

* Jerajiah Jip (Brecht/Mann ist Mann)

* Konrad (Nöstlinger/Konrad)

* Riff Raff (O’Brien/The Rocky Horror Show)

* Eilif (Brecht/Mutter Courage)

* Burger (Ragni/Rado/MacDermont-HAIR)

* Mr. Renfield (K.-P. Karens/N. Verholst – DRACULA)

* Perchik (J. Stein/J. Bock – Anatevka)

* Uncle Ernie (The Who – Tommy)

Staatstheater Hannover

* Alfred (Bauks/Krumme Hunde)UA

entertainment concepts bremen gmbh

* RiffRaff (O’Brien/The ROCKY HORROR SHOW)

Theater im Fischereihafen (TiF)

* Frank Doel (Helene Hanff/84 Charing Cross Road)